Home Kontakt

Dr. Hans-Peter Boschert

Arzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin

Osteopathie

Ernährungsbeauftragter Arzt der DAEM

Telefon 0761 45227 18

Fax       0761 45227 11

e´mail

Berufsrelevante Daten und Stationen

  • 1982 – 1989 Medizinstudium in Freiburg und Pretoria (Medical University of South Africa „Medunsa“)
  • Promotion zum Thema „Ursachen von Veränderungen im Acromioclavikulargelenk bei Kunstturnern im Rahmen des Ringeturnens“
  • Seit 1989 Ärztliche Tätigkeit in der "Sporttraumatologie im Mooswald", ab 01.10.2009 Praxisklinik "Die SportOrthopäden" an den Heilquellen
  • Seit 1993 Selbstständige ärztliche Tätigkeit als Arzt für Allgemeinmedizin
  • 1995 – 2000 Ausbildung in Osteopathie am College Sutherland in Ulm und Wiesbaden

 

Sportärztliche Tätigkeit

  • Seit 1990 Verbandsarzttätigkeit beim Deutschen Turnerbund als Fachgebietsarzt Turnen männlich (Junioren und Senioren)
  • Ab 1996 ärztliche Betreuung bei allen Europa- und Weltmeisterschaften sowie Olympischen Spielen
  • Olympiaarzt bei den Olympischen Spielen Sydney 2000, Athen 2004, Peking 2008, London 2012 und Rio 2016

 

Behandlungsschwerpunkte

  • Diagnostik und konservative Behandlung von Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat
  • Diagnostik und Behandlung von Sportverletzungen, Folgen von  Sportverletzungen und Überlastungsschäden/-beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat
  • Spezielle Arthrosetherapie
  • Spezielle Wirbelsäulenbehandlung mit Injektionen
  • Ernährungs- und Trainingsberatung individuell und/oder in Gruppen im Rahmen des GESUMED-Konzeptes
  • Durchführung von Ernährungsanalysen nach individuellem   Ernährungsprotokoll
  • Sportmedizinische Untersuchungen und Beratungen
  • Leistungsdiagnostik
  • Trainingsplanung und Trainingssteuerung bei Ausdauer-   und/oder Kraftsportarten
  • Klinische Diagnostik unter osteopathischen Gesichtspunkten und Untersuchungstechniken

 

Eigener sportlicher Hintergrund

  • Früher aktiver Kunstturner bis 1995
  • In der Zeit zahlreiche Meistertitel auf Landesebene
  • Während des Studiums in Südafrika Fortsetzung des Leistungssportes mit Wettkampfteilnahme an den südafrikanischen Meisterschaften für die Universität Pretoria und Gewinn der Regionalmeisterschaften an Barren und Reck
  • Von 1980 bis 1989 Wettkämpfe in der 2. Bundesliga für Rottweil sowie bis 1989 in der 1. Bundesliga für Freiburg

 

 

 

 

Tel  0761 45227 18

Fax 0761 45227 11

e´mail   

 
Die SportOrthopäden    |    An den Heilquellen 6    |    79111 Freiburg    |    Tel: +49 (0) 761/45227-0    |    Fax: +49 (0) 761/45227-11