Home Kontakt

Über uns

 

Was uns besonders auszeichnet:

  • "Unsere Stärke bedeuten für Sie Gesundheit und Wohlbefinden"
  • "Qualität unter einem Dach"
  • "Mit dem Sportler an vorderster Front"
  • "Starke Partner"

Die Praxisklinik in ihrer heutigen Form wurde im Jahre 2000 von sechs Ärzten, die alle im Hochleistungssport als Verbandsärzte bei Europa- und Weltmeisterschaften sowie Olympischen Spielen tätig sind, neu eröffnet. Im Oktober 2008 wurden die Praxisräume neu gestaltet und den Bedürfnissen einer modernen Praxis angepasst. Durch den Anbau der Physiotherapie wurde die Tätigkeit unter dem neuen Namen "Die SportOrthopäden, Praxisklinik an den Heilquellen" fortgeführt. Dies wurde unterstützt und finanziert aus Sportfördermitteln des Bundesinnenministeriums, des Kultusministeriums Baden-Württemberg und der Stadt Freiburg.

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Betreuung von Leistungs- und Breitensportlern. Aber auch Nichtsportler mit gesundheitlichen Einschränkungen am Stütz- und Bewegungsapparat finden bei uns kompetente Beratung und Behandlung.

Denn "Unsere Stärken bedeuten für Sie Gesundheit und Wohlbefinden."

"Die SportOrthopäden" sind eine Einrichtung, die sich primär mit der Diagnostik und Therapie von Beschwerden des Bewegungsapparates befasst. Das Untersuchungs- und Behandlungskonzept beruht auf jahrzehntelangen Erfahrungen mit Überlastungs- und Verletzungsfolgen im Breiten- und Leistungssport und wird permanent verbessert. Von der Intensität des Trainings unabhängig erweist es sich als hocheffizient.

Ärzte verschiedener Fachrichtungen sowie eine physiotherapeutische Praxis arbeiten Hand in Hand. Der Fokus liegt auf dem direkten Austausch von Informationen zwischen Arzt und Therapeut mit dem Blick für die optimale Behandlung des Patienten. Die Vielseitigkeit der im Hause praktizierenden Physiotherapeuten mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen und ihre enge, tägliche Zusammenarbeit auf der Basis einer optimalen apparativen Ausstattung und räumlichen Verzahnung garantieren unseren Patienten bestmögliche Behandlungserfolge.

Präventive und rehabilitative Maßnahmen sowie Akutversorgung werden unterstützt durch die Kooperation mit den räumlich eng verbundenen Eugen-Keidel- Mineral-Thermalbad, der Mooswaldklinik und Dorint-Hotel sowie dem Bundesleistungszentrum Herzogenhorn und dem Olympiastützpunkt Freiburg.

Es besteht eine Vernetzung mit dem Institut für Sportwissenschaften und der Abteilung für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin der Universität Freiburg, gefördert durch das Bundesministerium des Inneren, das Kultusministerium des Landes Baden-Württemberg, die Stadt Freiburg, den Deutschen Olympischen Sportbund und den Landessportverband Baden-Württemberg.

Unser Organisationskonzept hat sich nicht zuletzt durch verschiedene Reformgesetze im Gesundheitswesen als Standard in Deutschland etabliert und wird bei den SportOrthopäden schon seit vielen Jahren praktiziert.Von Anfang an haben wir keine Massen-, sondern eine Qualitätspraxis geführt und mussten deshalb im Gegensatz zu vielen anderen Einrichtungen hier keine "Umstrukturierung" vornehmen.

Seit Mai 2008 besteht eine Kooperation als "European Medical Support Centre" mit dem Australian Institute of Sport.

 

WICHTIGE NUMMER
Telefon-Zentrale

0761 45 227  0

Fax 0761 45227 11

e´mail

Physiotherapie 

0761 45227 36

e`mail

ÖFFNUNGSZEITEN:

MO - DO  07:45 - 16:45
FR 07:45 - 12:45

 

Aktuelles

Keine News in dieser Ansicht.

 
Die SportOrthopäden    |    An den Heilquellen 6    |    79111 Freiburg    |    Tel: +49 (0) 761/45227-0    |    Fax: +49 (0) 761/45227-11